Montag, 27. Juli 2015

Cherry Bomb! Liebe auf den zweiten Blick

Heute der erste Post über einen Nagellack der Marke OPI.
Ich habe mich für Get Cherried Away aus der Coca Cola LE entschieden, da ich diesem Lack sowieso eine zweite Chance geben wollte.
Als ich ihn zum ersten mal lackiert habe hat er mir abgesehen von der Farbe überhaupt nicht zugesagt. Er war streifig, fleckig und sah einfach nicht besonders schön aus.
Vor einigen Tagen hatte ich ihn dann bei der lieben Fulya (instagram: beautyaddictedd) gesehen und habe mich schlagartig neu verliebt... aalso wurde er direkt wieder ausgepackt und lackiert und jetzt beim zweiten Mal finde ich ihn GENIAL!!

2 Schichten haben völlig ausgereicht um ein streifenfreies, deckendes Ergebnis zu bekommen. Außerdem ist die Farbe natürlich der Hammer, selbst meiner Mutter ist direkt aufgefallen wie schön er ist :)

Bei dieser Schönheit war es also Liebe auf den zweiten Blick, ab jetzt wird er auf jeden Fall häufiger lackiert!!
Es gab ihn in einer LE zu kaufen, aber im Internet gibt es ihn sicher noch, außerdem veröffentlicht OPI eine Neuauflage dieser LE, er dürfte also bald wieder zu haben sein!!














Sonntag, 26. Juli 2015

Saltwater Happy Happy Happy!!

Die aktuelle Peach Side Babe LE von Essie ist  ja gerade in aller munde.. auch ich konnte ihr nicht gänzlich widerstehen, der Saltwater Happy durfte auch bei mir einziehen :)

Nach den vielen swatches von private weekend bin ich schwer am überlegen ob ich mir den auch noch zulegen soll...

Saltwater Happy hat mich tatsächlich happy gemacht,er deckt bei mir mit zwei Schichten und ist einfach nur WUNDERSCHÖN!! Richtig frisch und sommerlich. Außerdem passt der Name perfekt wie ich finde!
Zu kaufen gibt es ihn sowohl im Internet, als auch in Drogerien und Douglas.

Im Schatten 


Im Sonnenlicht





SH mit der mirror App :)

Freitag, 24. Juli 2015

Thumbs Up, Daumen hoch - Lisboa

Früher als gedacht gibt's jetzt meine Gedanken zu den Lisboa Nailwraps von ThumbsUpNails.
Das Design erinnerte mich sofort an solche schönen alten Tassen und Teller und genau denselben Gedanken hatte die liebe Franzi (nagelfotografie) wohl auch, Bilder dazu findet ihr auf ihrem Blog :)

Jedenfalls gefällt mir das Design extrem gut! Zuerst hatte ich wieder die Befürchtung, dass mir dann zu viel los ist auf den Nägeln wenn ich alle beklebe, aber auch hier wurde ich wieder eines besseren belehrt.
Sie harmonieren sehr gut miteinander, das einzige was ich verbessern würde ist alle in dem gleichen Blauton zu halten.
Unter den Wraps habe ich eine Schicht essence- snow alert lackiert, so dass man Tipwear nicht sofort sieht.
Das Anbringen war wie immer sehr einfach und unkompliiert und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen! Daumen hoch!



So finally I got to try out the Lisboa wraps from ThumbsUpNails. All I can say is that I'm really in love with them. The only thing I'd change are the different shades of blue but that doesn't affect my positive opinion on these wraps! The application was simple as always and I'm more than happy with the result!
Thumbs up for the nailwraps :)












Mittwoch, 22. Juli 2015

Bahama Mama...finally!

Diesen Post wollte ich schon ewig schreiben.. Leider kam ich in den letzten Wochen überhaupt nicht zum bloggen, Schule und arbeiten sei Dank!

Wie ich auf meinem instagram Profil (hier) schön öfter zum Ausdruck gebracht habe handelt es sich bei `Bahama Mama`um meinen absoluten Lieblingslack!!
Ich hätte diesen Post schon längst geschrieben, allerdings hat es meine Kamera lange nicht auf die Reihe bekommen diese Schönheit richtig zu fotografieren.. Jetzt im Sommer mit besserem Licht hat es endlich geklappt! 

Das zweite Fläschchen ist mittlerweile auch schon fast halbleer, zum Glück kann man ihn im Standardsortiment kaufen, so dass einem dritten und vierten Fläschchen nichts im Wege steht! :)
Der Auftrag ist wie bei fast allen Essies mit zwei Schichten ziemlich problemlos, besonders Bahama Mama lässt sich wie Butter auftragen! Ein Traum!
Allerdings lasse ich die erste Schicht immer etwas länger trocknen als bei anderen Lacken, da ich das Gefühl habe, dass dieser Lack etwas langsamer trocknet.

Genug palabert, hier kommen die Bilder!





Ich fand die Blumen im Garten so passend zu der Farbe :)